129
Kultur

21. Französische Filmwoche

In den Kinosälen und online

Die 21. Französische Filmwoche findet vom 24.11. bis 01.12.2021 statt. In diesem Jahr sowohl vor Ort als auch online. 

Im Rahmen ihrer 21. Edition zeigt die diesjähre Franzöische Filmwoche die besten und aktuellsten Filme des französischen und frankophonen Kinos. 

Vom 24. November bis zum 1. Dezember 2021 wird das Institut français Deutschland Kinoliebhaber*innen in Berlin und in weiteren deutschen Städten begrüßen dürfen. Das vielfältige Programm von rund 20 Filmen, von denen die meisten als Vorpremieren gezeigt werden, wirft einen kritischen Blick auf die Rolle der Frauen in der Gesellschaft.

Auch dieses Jahr bietet die Französische Filmwoche wieder mehrere Filme online an, die auf der Plattform Festival Scope für nur 3,90 € pro Film zu sehen werden.

Am Rand des Festivals werden auch eine Reihe von Workshops für Kinder und Jugendliche angeboten, wie zum Beispiel die “Ciné-goûters” und ein Workshop zum Thema Gender in der Gesellschaft, der in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk organisiert wird. Darüber hinaus bietet das Festival die Gelegenheit ein besonderes Virtual-Reality Kunstwerk zu präsentieren, das  im Rahmen der Künstlerresidenz THE BRAIN 7 hergestellt wurde.

 

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren